Beryllium

Begriff Definition
Beryllium

Hochwertige Perkussionswaffen besitzen anstelle einfacher Stahlpistons oft Zündstutzen aus dem hitzeresistenten Leichtmetall Beryllium.
Beryllium ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 4 und gehört zu der Gruppe der Erdalkalimetalle. Beryllium ist zu einem ganz geringen Anteil in der Erdhülle, in rund 50 verschiedenen Mineralien zu finden. Beryllium gilt als Spurenelement, das allerdings zur Ablagerung im Gewebe wie der Leber und Lunge neigt.